<h2>Jetzt den neuen Pokémon Radar nutzen.</h2><br>Finde jetzt alle Pokémon in deiner Umgebung und so wo es noch mehr gibt. <h2>WP Entwicklungsrechner</h2><br>Jetzt ausrechnen wie stark dein Pokémon wird. <h2>Alle Informationen zu den Poké-Eier.</h2><br>Alle Pokémon die du aus den Eiern bekommen kannst.

!!! Information für unsere Besucher !!!

PoKeGoHilfe.de wird gerade vollständig umgebaut und mit vielen Inhalten und neuen Tools erweitert. Aus diesem Grund kommt es vereinzelt zu Fehlern auf der Seite. Wir bitten dies zu Entschuldigen. 

 

Mit besten Grüßen euer PoKeGoHilfe.de Team.

PokeGoHilfe.de ist eine der führenden Informationsseiten zum Thema Pokémon GO. Hier werden Tipps, Tricks und Erklärungen gesammelt und leicht verständlich für alle Pokémon Trainer online gestellt und immer wieder aktualisiert. Täglich nutzen über 10.000 Pokémon Trainer diese Seite um sich über aktuelle Updates zu Informieren oder nutzen unsere Tools wie z.B. der WP Entwicklungsrechner.


Was ist eigentlich Pokémon GO?

Pokémon GO ist ein kostenloses Augmented-Reality-Spiel, das am 6. Juli 2016 in Australien und Neuseeland im Google Play Store und im App Store veröffentlicht wurde. Am darauffolgenden Tag wurde es in Nordamerika offiziell veröffentlicht. Seit dem 13. Juli 2016 kann die App in Deutschland im Google Play Store und im App Store heruntergeladen werden. Das Spiel greift auf die Standortdaten des Spielers zu, sodass dieser in der realen Welt gegen Pokémon kämpfen, sie fangen und tauschen kann.

Prof. Willow - PokeGoHilde.de
Prof. Willow

Um Pokémon anzutreffen, muss sich der Spieler in der realen Welt bewegen. Es soll für alle Spieler auf diese Art möglich sein, innerhalb von fünf Minuten Pokémon in ihrer Umgebung anzutreffen. In Pokémon GO wird man von Professor Willow begleitet, der dem Spieler an bestimmten Stellen des Spiels Hilfestellungen und Erklärungen zu Funktionen gibt.

 

Pokémon sind in zu ihnen passenden Gebieten zu finden, z. B. Wasser-Pokémon in der Nähe von Gewässern. Bestimmte Pokémon sind jedoch seltener anzutreffen als andere. Da es nicht jedem Spieler möglich ist, alle Taschenmonster zu treffen, wird es die Möglichkeit geben, Pokémon miteinander zu tauschen (GEPLANT). Pokémon können entwickelt werden, indem der Spieler dieses Pokémon mehrmals einfängt. Durch das Fangen von Pokémon erhält der Spieler Bonbons für dieses bestimmte Pokémon, die daraufhin genutzt werden können, um das Pokémon stärker zu machen oder zu entwickeln.

 

An sogenannten PokéStops, die sich in der realen Welt an besonderen Orten wie Sehenswürdigkeiten befinden, kann der Spieler Items und Eier erhalten. Eier werden ausgebrütet, indem der Spieler eine bestimmte Distanz zurücklegt.

 

... mehr anzeigen


Schon gewusst?

Beim Ei ausbrüten darf man sich nicht schneller wie 24 kmh bewegen sonst wird die Strecke nicht gezählt.


Die neusten Beiträge: