Was ist Sternenstaub in Pokémon Go?

Wir klären dir was genau Sternstaub ist und wie du Ihn einsetzen kannst.

Sternenstaub ist so was wie die Währung mit der Ihr bezahlen müsst um eure Pokémon stärker zu machen. Sternenstaub ist nicht käuflich zu erwerben und muss somit erspielt werden.

 

Mit Sternenstaub steigert ihr den Level eures Pokémon, macht es also stärker (Power-Up). Hier geht es nur um die Steiergung der Pokémon nicht um die Weiterentwicklung, diese funktioniert nurmit Bonbons.

 

Um mehr Sternestaub zu fangen seid nicht wählerisch, was ihr fangt. Nehmt jedes Pokémon mit, das ihr in eurer Umgebung bekommen könnt, jedes bringt Sternenstaub.

 

Brütet ihr ein Monster aus einem Ei aus, bekommt ihr als Belohnung auch Sternenstaub. Es lohnt sich also diese Extra-Kilometer zu laufen, nicht nur, um bessere Pokémon schlüpfen zu lassen,sondern auch um mehr Bonbons zu bekommen.

 

Übernehmt ihr eine Arena und seid an der Verteidigung einen ganzen Tag lang erfolgreich beteiligt, dann erhaltet ihr auch ein wenig – 500 Einheiten – Sternestaub und das für jeden Tag, den dieArena euch und eurem Team gehört. Das ist eine gute Variante, um an Staub zu kommen, wenn ihr ein paar starke Pokémon habt.

 

Wenn ihr Pokémon an Professor Willow gebt, dann bekommt ihr leider keinen Sternenstaub, „nur“ Bonbons.


Kommentare: 0

#0